
Tobias Ulamec Der Blogger.
© Blutsbruder² 2017
Handmade by Blutsbruder²

WER HIER BLOGT?

Tobias Ulamec (Bj. ´75 / Gesundheitsökonom B.A.)

Was hat der Typ eigentlich drauf? Welche Erfahrung bringt er mit? Und vor allem hat er irgendwelche Kompetenzen? Seit über 20 Jahren tummele ich mich mittlerweile im Sozial- und Gesundheitswesen umher und eins war schon immer irgendwie in meinem Fokus - das Thema Personal - egal ob in der Tätigkeit als Betriebsrat oder als Führungskraft. In den letzten Jahren haben mich zudem meine Selbstständigkeit und meine Arbeit als Dozent bei verschiedenen Bildungsträgern zur Überzeugung gebracht, ein Unternehmen, egal wie groß, lebt vom Engagement und der Motivation seiner Mitarbeiter/innen. Was kann ich sonst noch bieten? Naja, bei meiner Absolventenverabschiedung meinte der Präsident meiner Hochschule: “Hier kommt ein Revoluzzer…”. Da wir heute noch einen freundlichen Kontakt zu einander pflegen, kann es ja nur positiv gemeint gewesen sein :-). Zudem bin ich mittlerweile ein gern gesehener Referent für das Thema “Personal - Recruiting, Talentmanagement, Umgang” auf den verschiedensten Messen und Veranstaltungen. Das freut mich natürlich am meisten, da meine Überlegungen und Ideen, dann ja gar nicht so schlecht sein können. Apropos Ideen und Überlegungen…ein paar Ideen könnt ihr auf meinem YouTube Kanal anschauen. Was das besondere an den B²-Jobstories ist, könnt ihr im Blog nachlesen. Bei Fragen einfach melden. Was hat er den für eine Persönlichkeit? Für welche Werte steht er? Ich selber glaube eigentlich immer, dass jeder Mensch irgendein Talent hat. Manchmal muss es vielleicht noch entdeckt werden und manchmal kollediert es vielleicht auch mit dem gelebten Führungsstil, aber talentfrei ist eine Eigenschaft, die es tatsächlich äußerst selten gibt. Mein Führungstil ist dabei ganz einfach. Fördern, motivieren und selber dabei nach Möglichkeit Vorbild sein. Dabei sind mir vor allem die sogenannten Softskills enorm wichtig - was nützt mir ein Megatalent, wenn es nicht Teamfähig ist? Auch denke ich das soziales Engagement eins der höchsten Güter ist, die man geben kann. Wo ich mich sonst noch engagiere? Was ich grad sonst noch mache? Wie Ernst Hemmingway gilt meine Leidenschaft dem Ringsport. Hier bin ich seit Jahren aktiver Ringer, Trainer und Sponsor. Wer mehr darüber wissen möchte: http://kva-remseck-1911.de Für Wolters Kluwer schreibe ich gerade ein Buch über das Thema Mitarbeiter: finden fördern und binden. Seit November 2016 engagiere ich mich, mit viel Freude und vor allem mit einem super Team, im Vorstand des APOLLON Alumni Network e.V. - ein Garant für Netzwerkarbeit im Gesundheitswesen. http://www.apollon-hochschule.de/apollon-alumni/ Ja, und dann gibt es ja noch den FAlter e.V.. Auch hier engagiere ich mich in der Vorstandsschaft, weil es wichtig ist, auch über den Tellerrand zu schauen… http://www.falter-ev.de Und noch rin paar Dinge mehr…:-). Ich hoffe ich konnte einen kurzen Einblick geben. Bei Fragen und Co. gerne eine Mail an > tobias[a]blutsbruder2.de
Blutsbruder² #personalideenschmiede #kommunikationskonzepte
  

WER HIER BLOGT?

Tobias Ulamec (Bj. ´75 / Gesundheitsökonom B.A.)

Was hat der Typ eigentlich drauf? Welche Erfahrung bringt er mit? Und vor allem hat er irgendwelche Kompetenzen? Seit über 20 Jahren tummele ich mich mittlerweile im Sozial- und Gesundheitswesen umher und eins war schon immer irgendwie in meinem Fokus - das Thema Personal - egal ob in der Tätigkeit als Betriebsrat oder als Führungskraft. In den letzten Jahren haben mich zudem meine Selbstständigkeit und meine Arbeit als Dozent bei verschiedenen Bildungsträgern zur Überzeugung gebracht, ein Unternehmen, egal wie groß, lebt vom Engagement und der Motivation seiner Mitarbeiter/innen. Was kann ich sonst noch bieten? Naja, bei meiner Absolventenverabschiedung meinte der Präsident meiner Hochschule: “Hier kommt ein Revoluzzer…”. Da wir heute noch einen freundlichen Kontakt zu einander pflegen, kann es ja nur positiv gemeint gewesen sein :-). Zudem bin ich mittlerweile ein gern gesehener Referent für das Thema “Personal - Recruiting, Talentmanagement, Umgang” auf den verschiedensten Messen und Veranstaltungen. Das freut mich natürlich am meisten, da meine Überlegungen und Ideen, dann ja gar nicht so schlecht sein können. Apropos Ideen und Überlegungen…ein paar Ideen könnt ihr auf meinem YouTube Kanal anschauen. Was das besondere an den B²-Jobstories ist, könnt ihr im Blog nachlesen. Bei Fragen einfach melden. Was hat er den für eine Persönlichkeit? Für welche Werte steht er? Ich selber glaube eigentlich immer, dass jeder Mensch irgendein Talent hat. Manchmal muss es vielleicht noch entdeckt werden und manchmal kollediert es vielleicht auch mit dem gelebten Führungsstil, aber talentfrei ist eine Eigenschaft, die es tatsächlich äußerst selten gibt. Mein Führungstil ist dabei ganz einfach. Fördern, motivieren und selber dabei nach Möglichkeit Vorbild sein. Dabei sind mir vor allem die sogenannten Softskills enorm wichtig - was nützt mir ein Megatalent, wenn es nicht Teamfähig ist? Auch denke ich das soziales Engagement eins der höchsten Güter ist, die man geben kann. Wo ich mich sonst noch engagiere? Was ich grad sonst noch mache? Wie Ernst Hemmingway gilt meine Leidenschaft dem Ringsport. Hier bin ich seit Jahren aktiver Ringer, Trainer und Sponsor. Wer mehr darüber wissen möchte: http://kva-remseck-1911.de Für Wolters Kluwer schreibe ich gerade ein Buch über das Thema Mitarbeiter: finden fördern und binden. Seit November 2016 engagiere ich mich, mit viel Freude und vor allem mit einem super Team, im Vorstand des APOLLON Alumni Network e.V. - ein Garant für Netzwerkarbeit im Gesundheitswesen. http://www.apollon-hochschule.de/apollon-alumni/ Ja, und dann gibt es ja noch den FAlter e.V.. Auch hier engagiere ich mich in der Vorstandsschaft, weil es wichtig ist, auch über den Tellerrand zu schauen… http://www.falter-ev.de Und noch rin paar Dinge mehr…:-). Ich hoffe ich konnte einen kurzen Einblick geben. Bei Fragen und Co. gerne eine Mail an > tobias[a]blutsbruder2.de
© Blutsbruder 2017
Handmade by Blutsbruder²
Bē
Blutsbruder² #personalideenschmiede  #kommunikationskonzepte
 